Was uns die Vergangenheit lehrt:

  1. Ihr könnt keinen Wohlstand bewirken, indem ihr das Sparen verhindert.
  2. Ihr könnt dem kleinen Mann nicht helfen, indem ihr den Grossen herunterreisst.
  3. Ihr könnt die Schwachen nicht stärken, indem ihr die Starken schwächt.
  4. Ihr könnt denen, die ihren Lebensunterhalt verdienen müssen, nicht helfen indem ihr die ruiniert, die sie bezahlen.
  5. Ihr könnt den Armen nicht helfen, indem ihr die Reichen beseitigt.
  6. Ihr werdet mit Sicherheit in Schwierigkeiten kommen, wenn ihr mehr ausgebt als ihr verdient.
  7. Ihr könnt keine Brüderlichkeit schaffen, indem ihr den Klassenhass schürt.
  8. Ihr könnt keine Sicherheit erreichen mittels geliehenen Geldes.
  9. Ihr werdet kein Interesse an den öffentlichen Angelegenheiten und keinen Enthusiasmus wecken, wenn ihr den einzelnen seine Initiative und seine Freiheit nehmt.
  10. Ihr könnt den Menschen auf die Dauer nicht helfen, wenn ihr für sie tut, was sie selber für sich tun sollten und könnten.


Orginal von:Pastor William J.H. Boetcker